Tabou-Soirée – 31. März 2019

Steffen Lang Quartett

Vier Musiker

"Jazz für die Sinne"

Das Steffen Lang Quartett ist eine junge Modern-Jazz Formation, die Eigenkompositionen der verschiedenen Bandmitglieder interessant arrangiert und aufregend darbietet. Die vier Musiker, die sich allesamt während ihres Studiums kennen gelernt haben, lassen dabei ihrer Kreativität vollen Lauf und schrecken auch vor experimentellen Ausflügen nicht zurück.

Bandleader Steffen Lang erwarb bereits als Jugendlicher den Titel „staatlich geprüfter Leiter für Popular Musik“. Sein USA-Aufenthalt im „Berklee College of Music“ in Boston brachte ihn mit den Besten ihres Faches und verschiedenen Stilistiken wie Fusion, Blues, Jazz oder Funk zusammen.

Der talentierte Gitarrenlehrer Steffen studiert derzeit Jazz-Gitarre an der HfM-Saar und arbeitet an Eigenkompositionen, die er im TABOU unseren Gästen präsentiert.

TABOU freut sich, diese Entdeckung der vier begabten Musiker mit ihrem ganz besonders gepflegten Sound des MODERN JAZZ erstmalig in Karlsruhe der Öffentlichkeit vorstellen zu können. Wir unterstützen die jungen Musiker gerne und sind überzeugt, dass wir sehr bald zu ihrem beruflichen Werdegang Erfreuliches hören werden.


Wo: Tabou-Lounge – Weinbrenner-Caveau, Zähringerstraße 65a in Karlsruhe
Beginn: 18.30 Uhr
Hinweis: Eintritt nur nach persönlicher Anmeldung per E-Mail oder telefonisch (0172-2615911).
Download Flyer


Wir freuen uns auf Sie, Ihre Begleitung und Ihre Freunde!

Hier sind wir

Förderer des Vereins

Logo der Badischen Versicherungen
Logo der Sparkasse Karlsruhe
Image
Logo der SysCommConsult GmbH
Logo der Kanzlei Zumbach & Reiter
Chinesische Schriftzeichen Xudong Wu
Logo Sturm Immobilien
Newsletter abonnieren
und immer aktuell informiert werden.